Leistenbruch Operationsmethoden

Missing

Leistenbruch

-

Die Leistenbruch-Operation in Düsseldorf
Grafenberger Allee 136
40237 Düsseldorf
Telefon 0221 66 60 06

Leistenbruch Operationsmethoden:

Endoskopische Schlüssellochoperation
Operationsmethode mit Netz
Endoskopisch minimal-invasive Operationsmethode

Durch kleine Hautschnitte wird die Hernie von innen operiert.
Die Bauchmuskulatur wird nicht durchtrennt.
Es tritt kein oder nur geringer Blutverlust auf.
Vorteil: geringes operatives Gewebetrauma

TEP endoskopische Operationstechnik

Laparoskopische Schlüssellochoperation
Operationstechnik mit Netz

Laparoskopie=Bauchspiegelung
Bei der Bauchspiegelung wird mit Hilfe eines Laparoskop (Endoskop] die Bauchhöhle von innen betrachtet.
Im Verlauf der Bauchspiegelung können laparoskopische minimal-invsive Eingriffe-Operationen durchgeführt werden.

TAPP laproskopisch Operationsmethode mit Netz bei Leistenbruch

laparokopische TAPP Technik
TAPP = TransAbdominale PräPeritoneale Netzimplantation

In Vollnarkose wird durch eine Laparoskopie (Bauchspiegelung) ein Netz zwischen Bauchfell (Peritoneum] und Bruchpforte positioniert und diese verschlossen.

offene Schnittverfahren bei Leistenbruch
Operationsmethode von außen
Zugang von aussen durch einen Hautschnitt direkt über dem Bruch.

Leistenbruchoperation nach Shouldice – offen von außen, ohne Netz

Bruchlückenverschlusses mit körpereigenem Gewebe

Mit zwei fortlaufenden Nähten wird in insgesamt vier Nahtreihen die Hinterwand des Leistenkanals plastisch verstärkt.

Die Bruchpforte der Bauchwand wird durch zwei nichtresorbierbare Fäden vierfach verstärkt.

Durch eine zweifache Doppelung wird die Bauchwand verstärkt.

Die Naht erfolgt mit einem nichtresorbierbaren Faden.

Dopplungs-Naht bei dem Shouldice-Verfahren

Rezidivquote 5-8 %

Lichtenstein offen von außen mit Netz bei Leistenbruch

offenes Verfahren nach Lichtenstein

Die Bruchlücke wird von außen mit einem Kunststoffnetz bedeckt.

Plug-Repair nach Rutkow offen von außen mit speziellem Netz bei Leistenbruch

Perfix-Plug-Verfahren nach Rutkow

regenschirmförmiger PerFix – Plug

offene Hernienreparation mit dem PerFix Plug (Plombe in der Form eines Federball / Regenschirm) in die Bruchlücke eingenäht und mit einem weiteren Netz abgedeckt.

Bei der Plug-Methode wird ein Netz in Form eines Federball in die Bruchlücke von außen eingebracht.

-

Herniencentrum Düsseldorf


Die ambulante minimal-invasive Leistenbruch-Operation
TEPTAPPMIC – endoskopische laparoskopische videoassistierte Operationsverfahren
minimal-invasive Sandwich-Operation bei Leistenbruch mit Netz


Dr. med. Achim Wolmershäuser
Facharzt für Allgemein- und Visceralchirurgie (Bauchchirurgie)
Schwerpunkt minimal-invasive Chirurgie

Herniencentrum-Düsseldorf
Privatpraxis im Ambulanten Operationszentrum Düsseldorf
AOZ-Düsseldorf
Grafenberger Allee 136
40237 Düsseldorf
Tel. 0211 66 60 06

Herniencentrum-Düsseldorf

Die ambulante minimal-invasive Leistenbruch Operation

Tags: Leistenbruch-Operationsmethoden
2010 © Medical-World GmbH | Impressum